Altisheim Amerdingen Asbach-Bäumenheim Auhausen Bopfingen Donauwörth Gnotzheim Gnotzheim/Spielberg Höchstädt an der Donau Kaisheim Kirchheim am Ries Langenaltheim Lauchheim Marktoffingen Monheim Nattheim Neresheim Nördlingen Oberriffingen Oettingen Oettingen i. Bay. Rain am Lech Reimlingen Tapfheim Verschiedene Veranstaltungsorterte Wallerstein Wassertrüdingen Wemding Wertingen


Aquarell Bienenflug Bilder Bildhauerei Collage Digitale Kunst Druck Druck-Graphik Druckgrafik Fotografie Fotoradierung Gerät Glas Gouache Graffiti Grafik Graphik Holzschnitt Illustration Installation Kalligrafie Keramik Komposition Lichtdruck Linolschnitt Lithografie Malerei Materialbild Messerschnitt Mischtechnik NaturaLiveUndUngeschminkt Objekt Objekte Oxidationen Papierschnitt Philosophie Plastik Radierung Relief Schmuck Skulptur Steinbildhauerei Street Art Street-Art Tapisserie Textil Textilkunst Typografie Video Zeichnung
Stichwortsuche

Ausstellungen:

HERLIN reloaded 1472 - 2022

Es zeigen ihre Werke:
Friedemann Blum, Paul Groll, Nicolaz Groll, Marianne Ranftl, Nathalie Schnider-Lang, Alexander Wachtel, Andreas Welzenbach

Wann: 24.11.2022 - 29.01.2023

Wo:   Evangelische Stadtkirche St. Blasius, Kirchplatz 1, Bopfingen

550-Jahre Herlin-Altar
in der Bopfinger Stadtkirche – Ein Kunstprojekt

Zur Eröffnung der Ausstellung
am Donnerstag, 24. November 2022, 19 Uhr
laden wir Sie herzlich ein.

Musikalisches Arrangement mit Siggi Schwarz an der E-Gitarre und Max Hunt an der Orgel mit Einflüssen vom Spätmittelalter bis in die Moderne.

Öffnungszeiten:
Mo. – So. 09.00 – 17.00 Uhr


Den Chor der Stadtkirche St. Blasius in Bopfingen schmückt einer der herausragendsten spätmittelalterlichen Flügelaltäre im deutschen Südwesten, den der Maler und Altarbauer Friedrich Herlin 1472 geschaffen hat. Zum 550-jährigen Bestehen des Hochaltars veranstalten Stadt und Evangelische Kirchengemeinde ein Kunstprojekt mit zeitgenössischen Kunstschaffenden aus der Region. Im Hinblick auf das Jubiläum haben sich 7 Künstler*innen nicht nur mit der Person des Malers und seinen Altarbildern, sondern auch mit der Kirche und der Stadt Bopfingen auseinandergesetzt.
In ihren Werken der Malerei, Grafik, Objektkunst, Skulptur und Installation rezipieren sie die Historie, greifen Motive des Altars auf und interpretieren das prachtvolle Kunstwerk aus der heutigen Sicht.


Weitere Veranstaltungen im Rahmen der Ausstellung

Führung zu Herlin im Nördlinger Stadtmuseum
‣ Dienstag, 29. November 2022 // 19.00 Uhr
Friedrich Herlin (um 1430-1500) - Malerunternehmer in Nördlingen. Eine Führung zu den Meisterwerken des Künstlers im Nördlinger Stadtmuseum mit der Leiterin des Museums Andrea Kugler M.A. Stadtmuseum Nördlingen, Vordere Gerbergasse 1, Anmeldung erbeten: stadtmuseum@noerdlingen.de

Führungen zum Altar und durch die Ausstellung mit der Kunsthistorikerin Dr. Sabine Heilig und Pfarrer Steffen Schmid
‣ Sonntag, 04. Dezember 2022 // 11.15 Uhr
‣ Donnerstag, 15. Dezember 2022 // 18.00 Uhr
‣ Donnerstag, 19. Januar 2023 // 18.00 Uhr // anschließend Musik auf alten Instrumenten mit SAMAR
Das Duo SAMAR bestehend aus Nathalie Schnider-Lang an der Nyckelharpa und Herbert Schweda an der Rahmentrommel verwebt Repertoire der Alten Musik aus Okzident und Orient mit Improvisationen, orientalischen Rhythmen und den obertonreichen Klängen der schwedischen Nyckelharpa.

Abschlussgottesdienst und Finissage zum Kunstprojekt
‣ Sonntag, 29. Januar 2023 // 10.00 Uhr

Aktualisiert am 17.11.2022 19:11

« zurück

zur Zeit ausgestellt:


ECHT

Eine Porträtserie von Katja Mangold

27. November 2022 - 22. Januar 2023
in Oettingen i. Bay.

erfahren Sie mehr »


HERLIN reloaded 1472 - 2022

Es zeigen ihre Werke:
Friedemann Blum, Paul Groll, Nicolaz Groll, Marianne Ranftl, Nathalie Schnider-Lang, Alexander Wachtel, Andreas Welzenbach

24. November 2022 - 29. Januar 2023
in Bopfingen

erfahren Sie mehr »

Newsletter abonieren:

Auswählen: Mit dem Absenden Ihrer E-Mail-Adresse erklären Sie sich mit der Zusendung unseres Newsletters einverstanden.